Martini Dry

Der Martini Dry

...oder die Wissenschaft einen Cocktail zu mixen

Martini Dry

MARTINI DRY

Gordon's Dry Gin

Gordon's Dry Gin

Ein Martini steht und fällt mit dem Gin! Für einen Martini Dry verwende ich entweder Gordon's oder Bombay Sapphire Gin.

Bombay Sapphire

Bombay Sapphire Gin

Oliven

Am liebsten verwende ich grüne Oliven mit Kern.

Der beste Cocktail der Welt

Einen trockenen Martini zuzubereiten ist eine Kunst, ihn zu trinken ein unvergleichliches Genussritual. Die Faszination klassischer Schlichtheit hat den Martini Dry zu meinem Lieblingscocktail werden lassen. Gerne lade ich Dich auf meinen Lieblingsdrink ein! Hier das Rezept:

Martini Extra Dry (5:1)

Zutaten:

5 cl Gin (Gordon's oder Bombay)
1 cl Vermouth Extra Dry
1 grüne Olive mit Kern
1 Stück Zitronenschale (optionell)
Eiswürfel
Messglas, Rührglas, Barlöffel, Barsieb, Trinkglas (Kelch)

Zubereitung:

Trinkglas vorkühlen. Eiswürfel ins Rührglas geben. Zuerst 5 cl Gin, dann 1 cl Vermouth Dry hinzugeben. Die Zutaten ca. 15-20 Sekunden verrühren - nicht zu heftig! Den Drink sofort ins vorgekühlte Trinkglas abseihen, Eiswürfel bleiben im Rührglas. Olive hinzugeben und den Drink mit etwas Zitronenschale abspritzen (nicht ins Glas geben!).

Wenn Du präzise warst beschlägt sich das Trinkglas, der Cocktail hat ein unverwechselbares Aroma und sieht schlicht genial aus. Jetzt andächtig geniessen. Cheers!

Gute Martini Bars in Wien:
Wolke Cocktailbar

Loos American Bar

Onyx Bar

Barfly's Vienna

< HOME | TOP

MARTINI DRY

Vermouth Dry

Martini Vermouth Extra Dry

Vorsicht mit dem Vermouth! 1 cl reicht völlig aus!

Legendäre Martini Trinker

Winston Churchill

Ernest Hemingway

Humphrey Bogart

Luis Bunuel

Raymond Chandler

Billy Wilder

John F. Kennedy

Gerald Ford

F. Scott Fitzgerald

William Faulkner

Cheers!

Martini Dry

- MARTINI LINKS -
Martini | Bombay Sapphire | Spirituosenworld | eCocktail | Cocktail-Lounge.net

URL dieser Seite: http://www.bielesch.com/martini.htm