Die besten Filmszenen aller Zeiten

Von Zeit zu Zeit gibt es Filmszenen, die man nie vergisst. Manche weil sie so witzig sind, andere weil sie so schockierend sind und wieder andere weil sie einfach pure Kinomagie sind... Ich habe hier 50 Szenen aus verschiedensten Filmen zusammengestellt, die mich nachhaltig beeindruckt haben. Natürlich ist so eine Liste nie komplett und man hat immer was dabei vergessen. In Summe bin ich aber ganz zufrieden damit, auch deshalb weil ich es geschafft habe nicht nur Szenen aus meinen Lieblingsfilm zu listen ;-) Doch jetzt viel Spaß mit meinen 50 besten Filmszenen aller Zeiten!

1.

Janet Leigh: PSYCHOZimmer mit Dusche
Die berühmteste Filmszene aller Zeiten: Janet Leigh in Alfred Hitchcocks Psycho (1960). Mit gestohlenen Geld auf der Flucht, quartiert sich die vermeintliche Hauptfigur des Films im Bates Motel ein. In der Dusche passiert der Mord - 51 Schnitte und 45 Sekunden später ist im Kino nichts mehr so wie es vorher war...

26.

THE LORD OF THE RINGS: THE TWO TOWERSRing Schizo
Die zerrissene Kreatur Gollum / Smeagol führt schizophrene Selbstgespräche in Peter Jacksons The Lord of the Rings: The Two Towers (2002). Die erste wirklich beeindruckende "Performance" einer mittels Computer animierten Filmfigur und ein Herzstück des Films. Keine andere Szene bringt die Macht und Wirkung des Rings so klar auf den Punkt. Intense!

2.

Rosebud: CITIZEN KANERosebud
Eine Serie von Überblendungen, ein kleines Haus in winterlicher Landschaft, einbettet in eine Schneekugel, eine Stimme flüstert das Wort "Rosebud".... Der Anfang von Orson Welles Meisterwerk Citizen Kane (1941). Das Wort "Rosebud" erklärt entweder alles, oder gar nichts. Auf jeden Fall ist es eines der berühmtesten Wörter der Filmgeschichte.

27.

David Cronenbergs: SCANNERSKopfstücke
10 Sekunden: Die Schmerzen beginnen. 15 Sekunden: Du kannst nicht atmen. 20 Sekunden: Du explodierst... Der ultimative filmische Kopfzerplatzer findet sich in David Cronenbergs Scanners (1981). Eine hochgradig spektakuläre Szene, die nicht nur im Gedächtnis von Splatterfans hängen bleibt.

3.

Humphrey Bogart, Ingrid Bergman: CASABLANCAAirport '42
Humphrey Bogart und Ingrid Bergman am Ende von Michael Curtiz  Casablanca (1942). Die bittersüße, melancholische Auflösung ihrer Romanze am verregneten Flughafen von Casablanca hat Kinogeschichte geschrieben; als eines der besten Filmenden aller Zeiten.

28.

Richard Dreyfuss, Emilio Estevez: STAKEOUTFilmquiz
Um sich die Zeit während eines Überwachungsjobs zu vertreiben stellen sich die zwei Cops Quizfragen. Emilio Estevez fragt Richard Dreyfuss (!)  "Aus welchen Film stammt dieser Satz? Das war kein Bootsunfall!" Filmischer In-Joke aus John Badhams Stakeout (1987).

4.

Walküren-Ritt: APOCALYPSE NOWWagner Now!
Der Helikopter Angriff auf ein Dorf in Vietnam, unterlegt mit Richard Wagners Ritt der Walküren. Diese eindrucksvolle Szene aus Francis Ford Coppolas Antikriegsepos Apocalypse Now (1979) bleibt im Gedächtnis hängen - ewig!

29.

Tim Curry: THE ROCKY HORROR PICTURE SHOWDon't dream it... 
Tim Currys Auftritt als Dr. Frank-N-Furter in Jim Sharmans The Rocky Horror Picture Show (1975) hat Kinogeschichte geschrieben. I'm just a sweet transvestite from transexual Transylvania, ha-ha! Yeah!

5.

Robert De Niro: TAXI DRIVERYou talkin' to me?
Robert De Niro als Travis Bickle in Martin Scorseses legendären Film Taxi Driver (1976). Machtphantasien, ausgelebt daheim vor dem Spiegel mit einer Waffe in der Hand. Ein intensives Psychogramm und ein Film Highlight. 

30.

KING KONGWolkenkratzer 
Ein Riesenaffe erklimmt das Empire State Building in New York und kämpft in luftiger Höhe gegen die Flugzeuge der Luftwaffe, aus Merian C. Coopers und Ernest B. Schoedsacks King Kong (1933). Nach wie vor ein spektakulärer Showdown als Krönung eines zeitlosen Filmklassikers.

6.

Marilyn Monroe: THE SEVEN YEAR ITCHNYC Aircondition
Der Luftzug der New Yorker U-Bahn kühlt Marylin Monroes Beine in Billy Wilders Komödie The Seven Year Itch (1955). Als ihr Kleid im Luftzug zu flattern beginnt, treibt es nicht nur ihren Filmpartner Tom Ewell den Schweiß auf die Stirn... 

31.

Sharon Stone: BASIC INSTINCTDer heiße Stuhl
Im Regelfall treibt ein Verhör den Befragten Schweiß auf die Stirn. Außer es ist Sharon Stone, dann kommen die Polizisten gehörig ins Schwitzen, und mit ihnen das Publikum in Paul Verhoevens Basic Instinct (1992).

7.

Gert Fröbe, Sean Connery: GOLDFINGERBond, James Bond
"Erwarten sie von mir dass ich rede?" "Nein, ich erwarte von ihnen dass sie sterben, Mr. Bond!" Grandiose Szene mit Gert Fröbe und Sean Connery im besten James Bond Film aller Zeiten, Guy Hamiltons Goldfinger (1964).

32.

David Finchers: SE7ENTitle Credits
Ich war wohl nicht der Einzige, der sich beim Vorspann zu David Finchers Thriller Se7en (1995) zunächst gefragt hat, ob die Filmkopie in Ordnung ist... Die düsteren Title Credits, auf "beschädigt" wirkenden Filmmaterial, unterlegt mit NIN Musik, sind ein Kunstwerk in sich. 

8.

Laurence Olivier, Dustin Hoffman: MARATHON MANIs it safe?
Laurence Olivier spielt einen Nazi Zahnarzt, der von Dustin Hoffman wissen will ob sie "außer Gefahr" sind. Seine Dentalfolter in John Schlesingers Thriller Marathon Man (1976) ist die ultimative Alptraumszene vor jeden Zahnarztbesuch! Zynisches Detail: Hoffman weiß die Antwort wirklich nicht...

33.

FITZCARRALDODas Boot
Die Idee ein Schiff über einen Abhang zu schleppen und damit zwei parallel zueinander laufende Flüsse zu überbrücken ist zentrales Thema in Werner Herzogs Fitzcarraldo (1982). Diese Szene dann auch noch ohne Effekte im Urwald des Amazonas zu drehen ist mutig, der Film ein Abenteuer sondergleichen.

9.

Christopher Walken, Dennis Hopper: TRUE ROMANCEVölkerkunde
Der Mafiagangster (Christopher Walken) verhört den Polizisten (Dennis Hopper). Anstelle der geforderten Antwort erhält der verduzte Mobster Nachhilfe in sizilianischer Geschichte... Hervorragend gespielte und höchst skurrile Szene, geschrieben von Quentin Tarantino, verfilmt von Tony Scott: True Romance (1993).

34.

Arnold Schwarzenegger: THE TERMINATORI'll be back!
Dieser berühmte Spruch aus James Camerons The Terminator (1984) sollte zum Markenzeichen von Arnold Schwarzenegger werden. Nachdem er keine Antwort auf seine Frage erhalten hat, heißt es: "Ich komme wieder." Kurz darauf kracht er mit einem Auto ins Foyer des Polizeireviers...

10.

David Prowse: THE EMPIRE STRIKES BACKIch bin dein Vater!
Das Herzstück der Star Wars Trilogie bildet die Konfrontation zwischen Darth Vader (David Prowse) und Luke Skywalker (Mark Hamill) am Ende von Irvin Kershners The Empire Strikes Back (1980). Vader erklärt Luke, dass er sein Vater ist. Sein Sohn fällt in zwei Abgründe gleichzeitig: der eine emotionell, der andere ein Lüftungsschacht der Wolkenstadt Bespin.

35.

NIGHT OF THE LIVING DEADFriedhofsbesuch
Die Eröffnungsszene aus George A. Romeros Night of the Living Dead (1968) ist der wohl berühmteste Friedhofsbesuch der Filmgeschichte. Johnny (Russell Streiner) macht seiner Schwester Barbara (Judith O'Dea) Angst. "They're coming to get you, Barbara!" Kurz darauf werden sie von einem Zombie (Bill Hinzman) angegriffen und die Nacht der lebenden Toten beginnt...

11.

Slim Pickens: DR. STRANGELOVEBomb Rider
US Air Force Major T.J. 'King' Kong (Slim Pickens) reitet höchstpersönlich die Atombombe ins Ziel. Groteskes Highlight aus Stanley Kubricks überdrehter, schriller und furchterregender Satire über den kalten Krieg - Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb (1964).

36.

Kevin Spacey: THE USUAL SUSPECTSDer Clou
Nachdem Verbal Kint (Kevin Spacey) von der Polizei verhört wurde, ist die Identität des mysteriösen Verbrecherboss Keyser Soze scheinbar geklärt... Bis der Cop Dave Kujan (Chazz Palminteri) seine Kaffeetasse fallen lässt, das Hersteller Logo sieht und einen Blick auf seine eigene Pinwand wirft... Doch da ist es bereits zu spät... Geniales Ende aus Bryan Singers The Usual Suspects (1995).

12.

Ronny Cox, Billy Redden: DELIVERANCEDueling Banjos
Ronny Cox und Billy Redden liefern sich das wohl berühmteste musikalische Duell der Filmgeschichte. Die Szene "Dueling Banjos" aus John Boormans Film Deliverance (1972). Kurze Zeit später machen die degenerierten Hillbilly Boys Jagd auf die Ausflügler...

37.

Angie Dickinson, Ken Baker: DRESSED TO KILLFilm-Museum
Als Angie Dickinson und Ken Baker in Brian De Palmas Dressed to Kill (1980) im Museum zu flirten beginnen, zieht der Regisseur alle Register seiner Kunst. Die minutenlange Kamerafahrt durch das Museum wird weder durch Dialoge, noch durch einen Schnitt unterbrochen.

13.

Al Pacino, Robert De Niro: HEATHeat
Al Pacino und Robert De Niro erstmals gemeinsam in einer Szene! In Michael Manns Thriller Heat (1995) treffen sie als Cop und Gangster aufeinander, und trinken gemeinsam eine Tasse Kaffee vor dem Showdown des Films.

38.

David Bowie, Catherine Deneuve: THE HUNGERBela Lugosi is dead
Der ultimative Opener im gesamten Vampirgenre! Tony Scotts The Hunger (1983). Zum Bauhaus Song "Bela Lugosi is dead" finden sich David Bowie und Catherine Deneuve im Dance Club ein. Scott verpackt die Sequenz gekonnt in stilisierten Visuals einer Video Clip Ästhetik.

14.

Andy Garcia: THE UNTOUCHABLESBaby Boom
Der Showdown am Bahnhof zwischen Polizei und dem Mob in Brian De Palmas Thriller The Untouchables (1987) ist eine wunderschön aufgebaute Filmsequenz der Extraklasse. Ein stilistisch perfekt inszenierter Spannungsbogen in Slow Motion, der sich in heftigen Schusswechsel entlädt.

39.

Meg Ryan, Billy Crystal: WHEN HARRY MET SALLYHöhepunkt
Im gut besuchten Restaurant demonstriert Sally Albright (Meg Ryan) den verblüfften Harry Burns (Billy Crystal) wie es sich anhört, wenn Frauen einen Orgasmus vortäuschen. Witziger Höhepunkt (!) aus Rob Reiners Beziehungskomödie When Harry Met Sally (1989).

15.

ALIENParasitenmörder
Abendessen an Bord des Raumschiffs Nostromo, irgendwo im All. Es ist nicht wirklich das Essen, welches Kane (John Hurt) Magenkrämpfe bereitet. Zum Schrecken der versammelten Crew platzt sein Bauch auf und der Alien Parasit hat seinen ersten schockierenden Auftritt auf der Kinoleinwand. Überleben im All beginnt jetzt! Szene aus Ridley Scotts Alien (1979).

40.

Malcolm McDowell: A CLOCKWORK ORANGELast Picture Show
Als sich Alex (Malcolm McDowell) im Zuge seiner Resozialisierung Sex und Gewaltfilme ansehen muss, seine Augen durch mechanische Hilfmittel weit aufgerissen, drängt sich dem Publikum von Stanley Kubricks A Clockwork Orange (1971) die Frage auf: Wer ist schlimmer? Alex der gesetzlose Punk, oder das System selbst?

16.

NOSFERATU - EINE SYMPHONIE DES GRAUENSSchattenspiel
Der Schatten des Vampirs Nosferatu (Max Schreck) legt sich bedrohlich über Hutter (Gustav von Wangenheim). Friedrich Wilhelm Murnau bannt in Nosferatu: Eine Symphonie des Grauens (1922) die Bedrohung aus der Dunkelheit als ultimatives Schattenspiel auf die Leinwand.

41.

THE TEXAS CHAINSAW MASSACRECaptain Hook
Wenn der derangierte Killer Leatherface sein Opfer auf den Fleischerhaken hängt, erliegt das Publikum der Schnittechnik des Regisseurs. Tobe Hoopers The Texas Chainsaw Massacre (1974) ist der Splatterfilm, der im wesentlichen ohne Splatter auskommt... Raffiniert und krank!

17.

Dean Stockwell: BLUE VELVETKaraoke from Hell
Roy Orbisons Song In Dreams, inszeniert als bizarre Karaoke Nummer. David Lynchs abgründiger Thriller Blue Velvet (1986) ruft eindrucksvoll die Qualität der Verstörung in Erinnerung, zu der Kino in der Lage ist. Dean Stockwells Performance und Lynchs Regie machen diese Szene zum Filmerlebnis der besonders seltsamen Art.

42.

Tim Robbins: THE SHAWSHANK REDEMPTIONMusic Box
Andy Dufresne (Tim Robbins) schließt sich in der Kanzlei des Gefängnisses von Shawshank ein und spielt Musik über die Lautsprecher Anlage der Haftanstalt. Für ein paar Minuten lang fühlen sich die Häftlinge der Anstalt frei... Beeindruckende Szene aus Frank Darabonts Filmadaption des gleichnamigen Stephen King Romans The Shawshank Redemption (1994).

18.

PLANET OF THE APESParadise lost
Als Charlton Heston am Ende von Franklin J. Schaffners Planet of the Apes (1968) auf die Ruinen der Freiheitsstatue blickt, ist die Überraschung perfekt. Der Planet der Affen ist in Wirklichkeit die Erde im post-nuklearen Zeitalter... Ein beeindruckendes Filmende!

43.

Bill Murray: GROUNDHOG DAYSame shit, same day
Scheinbar endlos wiederholt sich derselbe Tag. Die Szene, in der Bill Murray morgens aufwacht, der Cher Song "I got you Babe" läuft im Radio, zieht sich durch den ganzen Film und ist einerseits hochgradig witzig, andererseits ein Sargnagel für Bill Murrays genervte Filmfigur. Aus der Komödie Groundhog Day (1993) von Harold Ramis.

19.

Uma Thurman, John Travolta: PULP FICTIONTwist Contest
Mia Wallace (Uma Thurman) und Vincent Vega (John Travolta) tanzen den Twist in Quentin Tarantinos Pulp Fiction (1994). Höhepunkt eines Abends den beide nicht so schnell vergessen werden. Er beschert  Mrs. Wallace noch einen Stich ins Herz und Vincent fast einen Herzanfall... 

44.

Carrie-Anne Moss: THE MATRIXThe Matrix has you
Ein Sprung, der Filmgeschichte schrieb: Carol-Anne Moss als Trinity in The Matrix (1999) von Andy und Larry Wachowski. Trinity springt hoch, die Zeit scheint stillzustehen, die Kamera dreht sich um das Geschehen und der Cop kriegt den Kick seines Lebens... Absolut stylish!

20.

Bela Lugosi, Dwight Frye: DRACULAI never drink wine.
Bela Lugosi in seiner berühmtesten Rolle als Vampir in Tod Brownings Dracula (1931). Die Textzeile "I never drink... wine." wurde, obwohl nicht aus Stokers Roman, zum klassischen und immer wiederkehrenden Zitat im Vampirgenre.

45.

Jack Nicholson: CHINATOWNNasenkorrektur
Ein Gangster, gespielt von Roman Polanski, zückt ein Messer und schneidet Jake Gittes (Jack Nicholson) als Warnung die Nase durch. Den Rest des Films läuft der Privatdetektiv mit Nasenverband herum. Szene aus Roman Polanskis mysteriösen Thriller Chinatown (1974).

21.

Jack Nicholson: THE SHININGHere's Johnny!
Ein abgeschiedenes Hotel in den Bergen, eine Familie allein mit den wahnsinnig gewordenen Vater (Jack Nicholson). Mit der Axt bahnt er sich den Weg durch die Badezimmertür, hinter der sich seine Frau verschanzt hat... Einprägsame Szene aus Stanley Kubricks Verfilmung des Stephen King Romans The Shining (1980). 

46.

Karl Merkatz: DER BOCKERERDrecksflagge!
Nazis zwingen den Wiener Fleischhauer Karl Bockerer (Karl Merkatz) dazu, ihre Flagge vor seinem Geschäft anzubringen. Er montiert den übergroßen Banner widerwillig, jedoch liegt die Fahne aufgrund ihrer Größe hauptsächlich im Dreck der Straße... Konflikte mit den Nazis sind vorprogrammiert, in Österreichs besten Film, Franz Antels Der Bockerer (1981).

22.

Robert De Niro: ANGEL HEARTDas Ei ist die Seele
Der sinistre Louis Cyphre (Robert De Niro) beauftragt den Privatdetektiv Harry Angel (Mickey Rourke) mit der Suche nach sich selbst. In einer Schlüsselszene isst er ein Ei, welches er zuvor als Symbol der menschlichen Seele erklärt... Aus Alan Parkers Okkult-Thriller Angel Heart (1987).

47.

Harrison Ford: STAR WARS - A NEW HOPEHan shoots first!
Nur zur Erinnerung an die ursprüngliche Schnittfassung von George Lucas' Star Wars: A New Hope (1977). Als Han Solo (Harrison Ford) auf den Kopfgeldjäger Creedo trifft, schießt Han zuerst! Die Szene wurde in der Special Edition Fassung geändert, hier schießt Creedo zuerst was natürlich Schwachsinn ist!

23.

JAWSKein Bootsunfall
Der Haiangriff am Anfang von Steven Spielbergs Jaws (1975) hat wohl unzähligen Sommerurlaubern die Badefreuden geraubt. Die Kinos am Festland sind da etwas sicherer... manchmal zumindest.

48.

Geena Davis, Susan Sarandon: THELMA & LOUISEThe End
Als Geena Davis und Susan Sarandon von der Polizei in die Enge getrieben werden, rasen sie mit dem Auto in den Abgrund. Unvergessliches Ende aus Ridley Scotts Thelma & Louise (1990).

24.

Brian O'Halloran, Jeff Anderson: CLERKSTodesstern
Sind die Dachdecker, die vom Imperium für die Konstruktion des Todessterns angeheuert wurden selber schuld, dass sie umgekommen sind als die Rebellen das Ding hochgejagt haben? Oder sind sie unschuldige Kriegsopfer? In dieser hochgradig witzigen Diskussion aus Kevin Smiths Clerks (1994) können wir's rausfinden...

49.

Jack Nicholson: THE WITCHES OF EASTWICKKirchenbesuch
Der Teufel ist los in der Kirche des kleinen Städchens Eastwick. Von seinen drei Gespielinen behext, spuckt er Kirschenkerne ohne Ende, flucht und schockiert die gesamte Kirchengemeinde. Seine Frage, ob Frauen ein Irrtum Gottes sind bleibt übrigens unbeantwortet... Jack Nicholson in George Millers The Witches of Eastwick (1987).

25.

Harrison Ford: RAIDERS OF THE LOST ARKIndy shoots first
Ein Kämpfer verstellt Indiana Jones (Harrison Ford) den Weg. Gekonnt lässt er sein Schwert durch die Luft sausen. Doch er hat nicht mit Dr. Jones gerechnet! Der zieht einfach seinen Revolver und knallt ihn ab. Witzige Szene aus Steven Spielbergs Raiders of the Lost Ark (1981). 

50.

RINGUDeath Video
Jeder der das verfluchte Videoband sieht, muss binnen kurzer Zeit sterben. Für Kinofans, Videofreaks, und Dvd Sammler die wohl ultimative Horrorvision! Stimmungsvoll inszeniert als beklemmendes Ghost Movie: Hideo Nakatas Ringu (1998).

< HOME  |  TOP  >

URL dieser Seite: http://www.bielesch.com/bestenfilmszenen.htm